Internationaler Fußball

Produktiv tätig im engsten sinne sind doch die wenigsten. Geschäftsführer, Ingenieure etc. Kosten ja auch nur geld, aber durch sie gibt es eben auch arbeit bzw. Dinge die produziert werden

Alles außer dem Bäckerhandwerk ist brotlose Kunst :sweat_smile:

5 „Gefällt mir“

DAS lässt auch nichts Gutes ahnen…:

Alles Scheisse, den Fußball kannst echt vergessen, ekelhaft wie es nur noch um Millionen und Milliarden geht. Der Sportsgeist ist komplett flöten gegangen.

Ich schau nur noch Sechzig und der Rest interessiert mich nicht mehr. Das CL-Finale war auch wieder mehr verschwendete Lebenszeit als ein gelungenes Event. Paah! Moderner Fußball geh Scheissen.

41 Eigentore in einem Spiel

Aber mal ehrlich so etwas hätte für die Verantwortlichen doch auch unentdeckt bleiben können. Finde äußerst subtiler Betrug :rofl:

2 „Gefällt mir“

Das etwas anderes Fussballspiel…

Stadtmeisterschaft Florenz mit 4 Teams .

https://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g187895-d8820173-Reviews-Calcio_storico_fiorentino-Florence_Tuscany.html

Polen macht das anders! :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Endlich ist er bei seinem Herrn und Meister Erdowahn …

1 „Gefällt mir“

für mich einer der größten Söldner und meist überschätzten Spieler überhaupt

Ein Spiel wie Pest gegen Cholera. Man City vs FC Dingsbums 1:0

Nichtsdestotrotz natürlich ein erfreuliches Debüt des Siegtorschützen gegen den FC Bäh,
Erling Haarlang :smile:

.

.

Ein kurzes Video über den ganzen Schmarrn des FC Barcelonas.

1 „Gefällt mir“

Blöd gelaufen, Tribüne versehentlich nach einer Serienkillerin benannt…

Müßte , hãtte,sollte. Das ist dem doch egal

1 „Gefällt mir“

…. Und dass es ihm egal ist ist genau das Problem.

Guns n’ Roses anhören darf man dann vermutlich auch nicht mehr.
Was für ein Schwachsinn; die Empörungsjunkies werden auch immer noch blöder.
:exploding_head:

Zumindest sportlich liefert er. Im ersten Spiel für Man City beide Tore geschossen beim Auswärtssieg in West Ham.